März 2021 startet der Zertifikatslehrgang zum Social Entrepreneurship.

Es gibt viele Menschen, die derzeitig im Social Business gründen oder gründen wollen. Aber auch berufserfahrene in etablierten Positionen sind mit ihrer Aufgabe und den Bemühungen um Nachhaltigkeit und eigener Verantwortung beschäftigt. Erste Recherchen zeigen, dass gerade diese berufstätigen sich danach sehnen, einen Zertifikatslehrgang zu besuchen.Außerdem wird immer deutlicher, dass nachhaltige Unternehmenskonzepte und gesellschaftlicher Nutzen viel mehr Hand in Hand gehen müssen. Hier setzt der vorgestellte Zertifikatslehrgang an.Der Zertifikatslehrgang dauert 12 Monate, von März 2021bis  Februar 2022 und enthält drei Fokus-Themen, welche zum Handeln ermutigten. Die Abschlussarbeit zum Lehrgang beinhaltet Erarbeitung und Präsentation einer Dokumentation zum Thema Social Entrepreneurship.Während der gesamten Weiterbildung entwickeln die Teilnehmenden eines Kurses ein eigenes Unternehmenskonzept als Beratungs- oder Produktionsunternehmen im Social-Business Bereich. Sie können mit diesem Unternehmen andere Sozialunternehmer beraten und so einen tieferen Einblick in konkrete Anwendungen erhalten. Darüber hinaus muss für den Abschluss mit Zertifikat eine Hausarbeit angefertigt werden, die die Entwicklung und Diskussion der persönlichen Fragestellung darstellt.